Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Fußball auf meinsportpodcast.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fußball. Die zahlreichen Podcasts zu ausgewählten Bundesliga-Teams, wie Hannover 96, dem 1.FC Nürnberg, dem SC Freiburg, FC Augsburg und dem HSV, die Vorschauen auf die Bundesligaspieltage im BuLiSpecial und 90PlusOnAir mit seinen regelmäßigen Updates zu den europäischen Spitzenligen haben hier ihre Heimat. Abonniere Fußball auf meinsportpodcast.de und sei immer auf dem aktuellsten Stand, wenn es um Tore, Titel und Transfers geht.
Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Knappencast | Fußball |

    #1 Neue Saison, neue Probleme

    5. Aug 2019
    51:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zur Einweihung des neuen Schalke-Podcasts werfen wir einen Blick auf die Saisonvorbereitung, die Posse um die Aussage von Clemens Tönnies und auch die Diskussion um unseren neuen Kapitän Alexander Nübel.
    Neue Schalke-Saison, neuer Schalke-Podcast. Die erste Episode hätte so einfach werden können, ohne größere Themen und Diskussionen in der Vorbereitung. Bis dieses Wochenende mal wieder gezeigt hat wofür der FC Schalke 04 steht: Skandale, Diskussionen und Emotionen.
    Die Saisonvorbereitung von Schalke 04 unter David Wagner neigt sich dem Ende zu und es gibt tatsächlich gar nicht mal so viel Ärger wie sonst. Die Testspiele liefen nicht optimal, aber auch nicht katastrophal.
    Bis Clemens Tönnies sich dachte eine Aussage zu tätigen, welche ihn und den FC Schalke 04 einmal wieder ins Rampenlicht der Skandale rückt und somit einen Shitstorm auslöste der größentechnisch seinesgleichen sucht.
    Als wäre das nicht genug, schockte der neue Coach viele Anhänger mit der Entscheidung Alexander Nübel als neuen Kapitän zu wählen. Auch diese Entscheidung wird von vielen Anhängern sehr kritisch gesehen, da Nübel kurz davor ist die Geschichte des Manuel Neuer zu wiederholen und der Verein mal wieder ein deutsches Torwarttalent an den FC Bayern verliert, und dazu noch ablösefrei.
    Viel mehr kann dem Start eines neuen Podcast eigentlich nicht in die Karten spielen. All diese Themen werden heute in der ersten Episode des Knappencast von mir (Fabian Kukovicic, @Kukoranyi) behandelt. Glück Auf und viel Spaß!

    schließen
  • PODCAST ORANGE | Fußball |

    #58 | Im Gespräch mit Trainer Marcus Dörfer

    10. Dez 2019
    01:09:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im Sommer 2019 wechselte Marcus Dörfer zur BSG Wismut Gera und unterschrieb einen 2-Jahres-Vertrag. Zuvor hatte der B-Lizenz-Inhaber nach den Stationen SV Thalbürgel/SV Blau-Weiß Bürgel und SV Elstertal Silbitz/Crossen die SG TSV Westvororte in die Verbandsliga geführt. Der Wechsel innerhalb der Stadt verlief nicht ohne Emotionen. Doch in der Zwischenzeit ist dieses Kapitel abgeschlossen und Marcus Dörfer hat sich das Vertrauen der Gremien und Anhänger der BSG Wismut Gera erarbeitet. Nach seiner ersten Verbandsliga-Halbserie sprachen wir mit Marcus über die beste Offensive der Liga, das hervoragende Spiel in Arnstadt, die Enttäuschung nach dem Jahresfinale gegen Weimar und die aktuellen Geschehnisse in der Verbandsliga.

    Thüringenliga-Splitter

    fupa.net: Punktabzug! Schock für den FC An der Fahner Höhe

    Das Sportgericht des Thüringer Fußball-Verbandes verhängte
    das Urteil von neun Punkten Abzug und einer zusätzlichen Geldstrafe aufgrund
    fehlender Schiedsrichter. „Es ist natürlich sehr bitter für uns, dass so die
    Herbstmeisterschaft entschieden wird. Dass eine Mannschaft dafür bestraft wird,
    ist nicht mehr zeitgemäß. Wir werden aber sportlich weiterkämpfen und wollen
    unbesiegt bleiben“, so die Reaktion von Rolf Cramer – Sportlicher Leiter beim
    FC An der Fahner Höhe.

    https://www.fupa.net/berichte/fc-an-der-fahner-hoehe-punktabzug-schock-fuer-den-fc-an-der-2592159.html

    SV Arnstadt: Trainerteam freigestellt

    In Auswertung der derzeitigen sportlichen Situation und der
    Erwartungen an die Entwicklung der Mannschaft, haben sich der Vorstand und die
    sportliche Leitung mit dem Trainerteam der Ersten Mannschaft auf eine
    Beendigung der Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung geeinigt. Eine Nachfolge
    ist noch nicht geregelt. Der SV 09 Arnstadt bedankt sich recht herzlich bei
    Thomas Giehl und Heiko Weinrich für die engagierte, vertrauensvolle und
    erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre.

    https://www.sv09arnstadt.de/post/trainerteam-freigestellt

    SG TSV Westvororte: Mike Baumann nicht mehr Trainer der Männer SG.

    Der Verein teilt mit, dass Mike Baumann nicht mehr als
    Trainer beim Landesligisten fungiert. Der Vorstand des TSV Westvororte bedankt
    sich ausdrücklich beim Trainer für sein Engagement in der zurück liegenden
    Hinrunde. Nähere Umstände der Trennung wurden vom geschäftsführenden Vorstand
    nicht kommentiert. Die sportlichen Leiter der SG, Olaf Wenzel und Philipp
    Schlebe, wurden beauftragt einen neuen Trainer für die Rückrunde zu suchen.
    Alle Parteien arbeiten mit Hochdruck, um eine optimale Vorbereitung auf die
    Rückrunde garantieren zu können.

    https://www.facebook.com/westvororte/

    sportbuzzer.de: SV Ehrenhain verzichtet aus finanziellen Gründen auf Oberliga-Aufstieg

    „Schon jetzt sei der finanzielle und personelle Aufwand für
    den Spielbetrieb enorm. Zwar habe der Verein neben vielen langjährigen
    kleineren Sponsoren und Spendern mit Hauptsponsor Thomas Rath einen erfreulich
    fußballverrückten Mäzen, doch für das Abenteuer Oberliga bräuchte es mindestens
    noch drei weitere davon. Im Übrigen müsste auch der Innenplatz mit Drainagen,
    Beregnung, Brunnen und neuem Rasen saniert werden, was weit mehr als 100 000
    Euro kosten würde.

    https://www.sportbuzzer.de/artikel/sv-ehrenhain-verzichtet-aus-finanziellen-grunden-auf-oberliga-aufstieg/

    fupa.net: Möglicher Oberliga-Aufstieg in Ehrenhain noch offen

    „Die Meldungen der Osterländer Volkszeitung und des Sportbuzzers sind nicht richtig und ärgern mich massiv. Wir haben weder einen Oberliga-Aufstieg geplant noch einen Verzicht zum jetzigen Zeitpunkt erklärt. Der Vorstand hat sich hierzu noch nicht intensiv beraten und noch keine Entscheidung getroffen. Diese Entscheidung wird bis zur offiziellen Meldefrist an die Verbände fallen. Allerdings sind bis dahin noch gut drei Monate Zeit!“, so Thomas Rath zu den aufkommenden Meldungen verschiedener Medien gegenüber FuPa Thüringen.

    https://www.fupa.net/berichte/sv-1879-ehrenhain-moeglicher-oberliga-aufstieg-in-ehrenhain-2596156.html

    Hallenturniere 2020

    Fest steht bereits die Teilnahme am Wolf-Bandenmasters am 11. Januar in der Panndorfhalle, für das sich die BSG mit dem SV Roschütz zusammengetan hat. Die Zusagen vom FC Rot-Weiß Erfurt, dem ZFC Meuselwitz, Einheit Rudolstadt, Stahl Riesa, Ehrenhain und Grün-Weiß Stadtroda liegen schon vor.

    21. Auflage des R+V Hallenmasters am 18.01.2020 in der Mehrzweckhalle der Stadt Kremmen: Wie in jedem Jahr verspricht das Teilnehmerfeld einen wahren Genuss für jeden fußballerischen Gaumen. Als Teilnehmer können die Organisatoren folgende Mannschaften begrüßen: Titelverteidiger SV Altlüdersdorf (Brandenburgliga), TuS 1896 Sachsenhausen (Brandenburgliga), BSG Wismut Gera (Thüringenliga), FC 98 Hennigsdorf (Landesliga Nord), BSC Fortuna Glienicke (Landesliga Nord), SV Eintracht Alt Ruppin (Landesklasse West), VfL Nauen (Landesklasse West) und FC Kremmen 1920 e.V. (Kreisoberliga) . Ab 16 Uhr rollt der Ball und es wird der Nachfolger von Titelverteidiger SV Altlüdersdorf gesucht. Der Eintritt für das Hallenturnier und anschließender Disko kostet 7 Euro (ermäßigt 5 Euro).

    schließen
  • Volksparkgeflüster | Fußball |

    Folge 056 – Erste Heimniederlage für den HSV!

    10. Dez 2019
    00:52:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Moin liebe Freunde des Volksparkgeflüster,

    Jetzt hat es den #HSV auch zu Hause im Volkspark erwischt! Die erste Heimniederlage gegen Heidenheim hatte sich vielleicht sogar abgezeichnet, oder? Unser Jungsbekommen den Ball nicht ins Tor und können die spielerische Überlegenheit nicht mehr auf den Platz bringen.

    Wie geht es nun weiter? Was hat Coach #Hecking noch in der Hinterhand bis zur Winterpause? Wir brauchen jetzt dringend Punkte! Hat vielleicht unser Coach Birger eine Lösung?

    Hört rein!

    Euer Volksparkgeflüster

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Nürnberg wartet auf Befreyungsschlag

    10. Dez 2019
    54:49

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Als Michael Frey den Ball in der 10. Minute in die Maschen hämmerte, schien der Plan von Jens Keller perfekt aufzugehen. Der 1. FC Nürnberg überlässt dem VfB Stuttgart den Ball, steht defensiv sicher und sucht sein Heil in Nadelstichen. Spätestens nach 45 Minuten war klar, dass dieser Plan für den Glubb kein gutes Ende nehmen würde. Felix Amrhein spricht mit Marcus Schultz und Jakob Lexa über den nächsten Nackenschlag für den FCN.

    Als der Ball zum ersten Mal im Nürnberger Kasten lag, spätestens aber als Ersatz-Ersatz-Ersatztorhüter Felix Dornebusch eine Glanzparade auspacken musste, war den meiste klar, dass man das 1:0 nicht über die Zeit retten würde. Es war schließlich noch mehr als eine Halbzeit zu spielen und der FCN drohte schon jetzt am Druck des VfB zu ersticken. Und so kam es, wie es kommen musste. Stuttgart gleicht durch einen Elfmeter aus und etwas mehr als eine Zeigerumdrehung später ist das Spiel gedreht. Der Glubb findet nicht in die Partie zurück und am Ende fragt man sich: Wo soll das alles noch hinführen?

    Hat Jens Keller sich vercoacht? Fehlt dem FCN ein Spieler im Zentrum, um so einen Plan überhaupt ausführen zu können? Was bedeutet es, dass die Schuld schon jetzt beim Schiedsrichter gesucht wird? Wir sprechen im aktuellen Podcast darüber.

    Shownotes

    Fünf Gegentore sind drei zu viel (Clubfans United)

    “Viel investiert”: Keller redet die Club-Schlappe schön (nordbayern.de)

    Whoscored Matchcenter

    schließen
  • MillernTon VdS/NdS | Fußball |

    Nach dem Spiel – SSV Jahn Regensburg (A) – Spieltag 16 – Saison 2019/20

    10. Dez 2019
    0:46:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    SSV Jahn Regensburg – FC St.Pauli 1:0

    +++ 1:0 Grüttner (42. Minute, Vorarbeit Albers) +++

    Zuschauer: 15.026

    Wieder kein Punkte in der Fremde. Über die Auswärtsniederlage beim “Jahn” sprach ich wieder mit Tobi. Wir unterhielten uns über unseren Spieltagsverlauf, die Partie in ihren vielen Facetten, Stadionnamen-Transpi sowie Tornetzflicken und die Wichtigkeit, ein “Kampfschwein” zu haben. Zum Schluss blickten wir noch ein bisschen auf die letzten Partien vor der Winterpause und wagten einen Blick in die Rückrunde.

    Übrigens: Das Rückspiel gegen den SSV ist am 10.Mai 2020. Im Podcast hatte ich nicht auf dem Schirm, wie weit wir schon in der Saison sind. Sorry.

    Trotzdem wie immer: Viel Spaß beim Hören!

    // Yannick

    Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

    (Foto in der Promo: Mit freundlicher Genehmigung von © Stefan Groenveld).

    schließen
  • 90PLUS On Air | Fußball |

    Premier League: 7 Awards für den 16. Spieltag

    10. Dez 2019
    19:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Trainer befreit seinen Kopf aus der Schlinge, ein anderer hat eine bittere Erkenntnis und Liverpool marschiert weiter. Der 16. Spieltag der Premier League lieferte einiges an Gesprächsstoff – und vor allem auszeichnungswürdige Momente. Und die prämieren Chris McCarthy (90Plus) und Malte Asmus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Einfach mal Reushauen

    10. Dez 2019
    1:01:19

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wow. Da sind wir mal eine Woche krank und direkt reißt sich die Borussia zusammen und liefert einen starken Auftritt gegen schwache Fortunen. Darüber wird zu reden sein! Und genau das passiert in der neuesten Folge BVBeben auch. Wir analysieren ausführlich das vergangene Bundesligaspiel. Aber nein, damit nicht genug! Heute Abend steht in Dortmund das letzte Champions League Gruppenspiel auf dem Plan und um überhaupt auf BArca gegen Inter hoffen zu können, muss der BVB erst einmal gegen Prag die eigenen Hausaufgaben erledigen. Ob das was wird? Julius Eid und Christoph Albers liefern euch die Vorschau und ihre Tipps. Hört ruhig mal rein, am Ende geht ihr vielleicht sogar etwas optimistischer in den Abend als zuvor.

    Liebe Grüße, Der Nikolaus mit Verspätung.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Justin ist tot

    10. Dez 2019
    25:44

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das DID POWER RANKING muss auch mal nachdenklich werden. Innehalten. Es geht in dieser Ausgabe nicht nur um Fortschritt. Es geht auch um Verlust. Justin Hagenberg-Scholz ist tot. Ermordet worden. Von kaltblütigen Killern. Wer macht so etwas? Was wusste Justin? Was wurde ihm zum Verhängnis? Dietfried Dembowski, heißer Favorit auf den Titel “Ermittler des Jahres” (es wäre der dritte Titel in Folge), muss im Dong Xuan Center ermitteln. Trotzdem hat er wieder Zeit für das DID POWER RANKING. Unbestechlich wie jede Woche.

    Die Bayern haben das Spitzenspiel verloren, Marco Rose spricht noch nicht von der Meisterschaft, Inter ist die Überraschungsmannschaft des Jahres. Peter Bosz hat seinen Spielstil angepasst. Lucien Favre ließ sich in die Aufstellung reinquatschen. Es gibt mal wieder Geschichten, Geschichten, Geschichten!

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

    schließen
  • Wölferadio – DER VfL-Podcast | Fußball |

    Wölferadio – Erhitzt, Empört, Etienne

    10. Dez 2019
    0:00:00

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der bitteren Niederlage in Freiburg folgte die Schelle vom Trainer für die Mannschaft – und seitdem tobt in den Medien und bei den Fans die Diskussion, was die Folgen sein könnten, nach den kritischen Worten von Trainer Oliver Glasner. Lenny arbeitet das Spiel mit Wölferadio Arena Live Kommentator Jan Schildwächter auf, der in Freiburg am Mikrofon saß und die VfL-Verantwortlichen auch hinter den Kulissen erlebt hat. Außerdem geht es um das letzte Europapokal-Spiel in diesem Jahr gegen St. Etienne. Thematisiert wird aber auch die schwierige Frage, warum in vielen Posts oder persönlichen Meinungsäußerungen zahlreiche VfL-Fans inzwischen eher gleichgültig auf die Spielergebnisse und Leistungen ihres VfL reagieren.

    Download

     

    schließen
  • HSVTalk | Fußball |

    HSVentskalender: Tür 10

    10. Dez 2019
    7:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer – Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war also einfach. Und so mussten Sven (@SvenGZ) und Tanja (@fschmidt77) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger… Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen Zeit unter Günter Mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an die Trainer erzählen und an so manchen kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher „Rainer“ hieß? Ok, unsere Wortspiel-Versuche werden besser, keine Sorge… Aber wer schafft es in unsere erlesene Riege? Lasst euch überraschen und schwelgt mit uns 24 Tage lang in Erinnerungen (dass die immer positiv sind, können wir allerdings nicht versprechen), hört die kuriosesten Anekdoten und fragt euch zusammen mit uns mehr als einmal „warum zum Teufel dachte man, dass die Verpflichtung eine gute Idee ist?“. Viel Vergnügen! Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter @HSVTalk, auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk-102728… oder schreibt eine Mail an hsvtalk@web.de. Wenn Ihr uns über iTunes hört, lasst uns gerne eine Bewertung da, über mehr Sterne als der HSV hat, freuen wir uns besonders. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!

    schließen
  • Viererkette | 1. Bundesliga | Fußball |

    Episode 113 – Sommerzeit, schöne Zeit!

    9. Dez 2019
    01:10:24

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    • Analyse des 14. Bundesligaspieltags
    • Ausblick auf die Spiele in Champions- und Europa League mit deutscher Beteiligung

    In der 113. Episode unterhalten sich Mary, Ronny, Dirki, Jürgen und Totti hauptsächlich über den 14. Bundesligaspieltag. Wir stellen fest, dass sich einige Teams noch in der Krise befinden und dass es eigentlich nur zwei verdiente Mannschaften an der Tabellenspitze gibt. Die Bundesliga ist und bleibt spannend, was wir in unserer Runde sehr begrüßen. Zu guter Letzt wagen wir noch einen Ausblick auf die Spiele in Champions- und Europa League mit deutscher Beteiligung und hoffen, dass wir uns darüber freuen dürfen, dass alle sieben Vereine in Europa weiterspielen dürfen. Hoffen wir, dass es funktioniert!

    Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei Soundcloud, iTunes, YouTube und Ko., im Podcatcher eurer Wahl und bei meinsportpodcast.de

    schließen