Meinsportpodcast.de

Triple Double - NBA Basketball Podcast

Triple Double - NBA Basketball Podcast

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Caris LeVert erlegt die Celtics

    4. Mrz 2020 | 14:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der NBA gab es in der letzten Nacht acht Spiele zu bestaunen, die alle mehr oder weniger Playoff-Implikationen hatten. Daniel Seiler ist unser NBA-Experte, der zusammen mit Andreas Thies die Spiele bilanziert und aufarbeitet.

    Die Brooklyn Nets haben Schwierigkeiten. Schwierigkeiten, dieses Jahr Siege zu holen. Angetreten als eines der neuen Superteams müssen sie schon die ganze Saison auf Superstar Kevin Durant verzichten. Dazu fällt jetzt auch Kyrie Irving aus. Die Frage, die sich auch die Protagonisten bei Triple Double immer wieder stellten: Wer soll jetzt die Kohlen aus dem Feuer reißen für die Nets? Eine Antwort könnte sein: Caris LeVert. Der Guard der Nets hatte in der letzten Nacht eine Karriere-Leistung vollbracht und sein Team mit 51 Punkten quasi alleine zum Sieg bei den Boston Celtics geführt. Die Nets müssen noch einiges machen, um die Playoffs zu erreichen. Dieser Sieg war ein erster Schritt.

    Die Los Angeles Lakers konnten in der letzten Nacht gegen kämpfende Philadelphia 76ers einen recht sicheren Sieg einfahren. Natürlich waren Anthony Davis und LeBron James wieder die entscheidenden Spieler auf Seiten der Lakers, die nach wie vor die Western Conference anführen.

    schließen

Moderatoren

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

täglich

Der Podcast zur NBA. Andreas Thies und seine Gäste liefern dir jeden Morgen die Ergebnisse der Nacht.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.