Thanksgiving mit deutlichen Siegen & rollenden Köpfen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Interception - Der Football-Talk

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Interception – Der Football-Talk

wöchentlich

DIE meinsportpodcast.de-Adresse für alle Freunde des Ledereis. Sebastian Mühlenhof und seine Gäste nehmen sich jede Woche aufs Neue der NFL an – Division für Division! Sie besprechen die Highlights des Football-Wochenendes und blicken hin und wieder auch mal hinter die Kulissen der reichsten Liga der Welt.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | NFL | American Football | US |

    Rück- und Ausblick San Francisco 49ers

    23 Apr 2019
    36:05

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Woche 12 in der NFL bedeutet, es ist Thanksgiving. In dieser Woche gab es wieder einiges zu vermelden. Allen voran die Nachricht, dass die Denver Broncos unfreiwillig Footballgeschichte geschrieben haben.

    Außerdem konnten wir einen deutlichen Sieg der Atlanta Falcons gegen die Kansas City Chiefs und ein überzeugendes Auftreten der Chiefs gegen dezimierte Colts vermelden. Die Schlagzeilen bestimmt haben neben den Broncos allerdings Tyreek Hill und Derrick Henry, die beide eine starke Leistung gezeigt haben.

    Außerdem gehen wir der Frage nach, was Adam Gase gegen seinen Owner in der Hand hat, dass die nächsten Köpfe vor seinem durch die NFL Welt gerollt sind.
    Das und was sonst noch los war in der besten Football Liga der Welt, bespricht Patrick Rebien in dieser Woche mit Florian Schmitt und Stefan Reichl.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Thanksgiving mit deutlichen Siegen & rollenden Köpfen

    1 Dez 2020
    01:05:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Woche 12 in der NFL bedeutet, es ist Thanksgiving. In dieser Woche gab es wieder einiges zu vermelden. Allen voran die Nachricht, dass die Denver Broncos unfreiwillig Footballgeschichte geschrieben haben.

    Außerdem konnten wir einen deutlichen Sieg der Atlanta Falcons gegen die Kansas City Chiefs und ein überzeugendes Auftreten der Chiefs gegen dezimierte Colts vermelden. Die Schlagzeilen bestimmt haben neben den Broncos allerdings Tyreek Hill und Derrick Henry, die beide eine starke Leistung gezeigt haben.

    Außerdem gehen wir der Frage nach, was Adam Gase gegen seinen Owner in der Hand hat, dass die nächsten Köpfe vor seinem durch die NFL Welt gerollt sind.
    Das und was sonst noch los war in der besten Football Liga der Welt, bespricht Patrick Rebien in dieser Woche mit Florian Schmitt und Stefan Reichl.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Hill-Hype & Overtime-Thriller

    24 Nov 2020
    53:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    11 Spieltage sind vorbei und die Playoffs rücken immer näher. Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden über die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Zum Auftakt reden sie über die Tennessee Titans, die gegen die Baltimore Ravens einen Comeback-Sieg feiern konnten.

    Außerdem reden sie auch über das Spiel der New Orleans Saints gegen die Atlanta Falcons. Dort spielte nach der Brees-Verletzung etwas überraschend Taysom Hill und nicht Jameis Winston. Hill spielte dabei besser als viele erwartet haben.

    Das gilt auch für Philipp Rivers und Derek Carr. Rivers konnte mit den Indianapolis Colts dank einer starken zweiten Hälfte gegen die Green Bay Packers noch aufholen und dann in der Verlängerung gewinnen. Für Carr und die Las Vegas Raiders hat es nicht zum erneuten Sieg gegen die Kansas City Chiefs gereicht, dennoch zeigten sie erneut, wie man sie schlagen kann.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Spannende NFC West & Mid Season Award

    17 Nov 2020
    01:18:10

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    10 Spieltage sind vorbei und die Playoffs rücken immer näher. Florian Schmitt (@Flosch1006), Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) reden über die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Zum Auftakt reden sie über das „überragende“ NFC-East-Spiel der New York Giants und Philadelphia Eagles.

    Außerdem reden sie auch noch über die drei Top-Teams aus der NFC West. Dabei haben die Arizona Cardinals gegen die Buffalo Bills zunächst Probleme gehabt. Doch dank des Catch des Jahres haben die Cardinals am Ende noch gewonnen. Siegreich waren auch die Los Angeles Rams, die die starke Offense der Seattle Seahawks sehr gut im Griff hatten und ihnen die wenigsten Punkte der Saison erlaubten.

    Abschließend gibt es noch den Blick auf die Season Awards. Die drei Experten beschäftigen sich mit den Favoriten für die Titel wie MVP, Coach of the Year und Rookie of the Year.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Historische Siege & Zwei überraschende Playoff-Kandidaten

    10 Nov 2020
    50:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    In Woche 9 ist wieder einiges passiert, worüber Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Florian Schmitt (@Flosch1006) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) reden muss. Den Anfang macht das Spiel der Buffalo Bills, die den Seattle Seahawks und Head Coach Pete Carroll eine historische Niederlage zugefügt haben.

    Eine deftige Niederlage musste Tom Brady mit seinen Tampa Bay Buccaneers hinnehmen. Bei den New Orleans Saints kassierte Brady seine höchste Niederlage in der Karriere. Etwas mehr Spannung hingegen gab es in Kansas City. Dort gewann die Chiefs nur knapp gegen die Carolina Panthers.

    Ein Spiel auf Augenhöhe lieferten sich die Arizona Cardinals und Miami Dolphins. Am Ende gewannen die Dolphins und Cardinals-Trainer Kliff Kingsburry muss sich wieder einiges an Kritik gefallen lassen. Das gilt auch für Anthony Lynn von den Los Angeles Chargers, den gegen die Las Vegas Raiders verlor sein Team erneut nach einer Führung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Überraschungen, Blowouts und ein besonderes Debüt

    3 Nov 2020
    01:08:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Auch in Woche 8 bleibt es in der NFL spannend. Es gab deutliche Ergebnisse, wie das 35:9 der Kansas City Chiefs gegen die New York Jets aber auch Spiele, die Spannung bis zum Schluss boten. Außerdem durfte Tua Tagovailoa sein Debüt als Starter geben.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien), Florian Schmitt (@Flosch1006) und Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) sprechen über das Spiel der Tennessee Titans gegen die Cincinnati Bengals. Dabei war erneut die Defense der Titans ein großes Problem. Probleme bereiteten die Minnesota Vikings auch den Green Bay Packers.

    Die Los Angeles Rams verloren gegen die Miami Dolphins mit dem Debütanten Tua als Starter. Zudem blieben die Pittsburgh Steelers gegen die Baltimore Ravens ungeschlagen und die Los Angeles Chargers verloren trotz hoher Führung noch in den Schlusssekunden gegen die Denver Broncos.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Knappe Siege & Real-Talk zur NFC East & den Patriots

    27 Okt 2020
    01:09:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    In Woche 7 ist wieder einiges passiert, worüber Patrick Rebien (@PatrickRebien) mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) reden muss. Den Anfang macht das Spiel der bis dato ungeschlagenen Teams aus Pittsburgh und Tennessee, an dessen Ende die Steelers jubeln durften.

    Noch knapper war es bei den Atlanta Falcons und Detroit Lions. Dort lief Todd Gurley unglücklicherweise zum Touchdown, sodass die Lions mit auslaufender Uhr noch gewinnen konnte. Ebenfalls kurz vor Schluss konnten die Cleveland Browns bei den Cincinnati Bengals triumphieren. Dabei konnte Baker Mayfield seine Kritiker etwas zum Schweigen bringen.

    Deutlicher war es in Boston, wo die New England Patriots die höchste Niederlage in der Belichick-Ära kassiert haben. Gegen die San Francisco 49ers enttäuschte erneut die Offense. Das gilt auch für die Unit der Dallas Cowboys, die deutlich in Washington verloren haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Überraschende Blowouts & die Frage nach neuen Quarterbacks

    20 Okt 2020
    48:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    In Woche 6 ist wieder einiges passiert, worüber Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) und Neuling Kevin Wieschhues (Touchdown24) reden muss. Den Auftakt machen dabei die Atlanta Falcons mit ihrem ersten Saisonsieg. Sorgen muss man sich hingegen um die Minnesota Vikings machen, die erneut überraschend schwach spielten.

    Sehr gut zeigten sich hingegen die Houston Texans und Tennesse Titans, die sich einen spannenden Schlagabtausch lieferten. Am Ende gewann die Titans mit zwei starken Drives, einer davon in der Verlängerung.

    Keine Verlängerung brauchten die Pittsburgh Steelers und Tampa Bay Buccaneers. Beide besiegten ihre Gegner, die Cleveland Browns und Green Bay Packers, überraschend deutlich. Vor allem die Defensive Fronts sorgten dabei für Schweiß auf der Stirn von Baker Mayfield und Aaron Rodgers. Außerdem bewiesen die San Francisco 49ers Charakter und gewann gegen den Division-Konkurrenten, die Los Angeles Rams.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Überraschungssiege, Prescott-Verletzung & Smith-Comeback

    13 Okt 2020
    45:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    In der neuen Ausgabe beschäftigen sich Frederik Schiek und Stefan Reichl (@StefanReichl1) mit den aktuellen Themen der NFL. Zum Auftakt reden sie dabei über die schwere Verletzung von Quarterback Dak Prescott und wie es nun für die Dallas Cowboys weitergeht.

    Weiterhin sprechen die beiden über die überraschenden Siege der Miami Dolphins und Las Vegas Raiders. Mit ungewohnter Offensiv-Power bezwangen sie die vergangenen Super-Bowl-Teilnehmer, die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs. Gerade die 49ers stehen nun vor einer schwierigen Saison.

    Des Weiteren muss auch über die Atlanta Falcons geredet werden, denn sie haben Head Coach Dan Quinn und General Manager Thomas Dimitroff entlassen. Zudem geht es auch über das unglaubliche Comeback von Alex Smith, der nach einer Verletzung fast sein Bein verloren hätte und nun wieder auf dem Feld stand.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Monday Night, Fragen & Woche 5

    7 Okt 2020
    49:03

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Etwas verspätet gibt es heute die neue Ausgabe. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Florian Schmitt (@Flosch1006) beschäftigen sich in der etwas anderen Ausgabe mit den Spielen von Montagnacht. Dabei reden sie auch über den Umgang der NFL mit den positiven Corona-Testen.

    Zudem gibt es mal wieder sehr viele Fragen. Dabei reden sie über die Quarterbacksituation bei den San Francisco 49ers, die wieder klar ist, die schwächelnden Chicago Bears, Jared Goff, die Houston Texans, die Offense der Dallas Cowboys und die wackelnden Trainerstühle.

    Zudem gibt es den Blick auf den kommenden Spieltag. Dort gibt es einige spannende Spiele wie das Duell der Tennessee Titans gegen die Buffalo Bills mit einem starken Josh Allen. Spannung verspricht auf das Spiel der aufstrebenden Minnesota Vikings gegen die Seattle Seahawks mit Russell Wilson in MVP-Form.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen