Meinsportpodcast.de

ROAD TO GERMAN BOWL

ROAD TO GERMAN BOWL

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • ROAD TO GERMAN BOWL | American Football | German Football League |

    Gemütlich Richtung Sommerpause

    29. Jun 2018 | 47:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei großen Fußballturnieren meidet die German Football League Parallelansetzungen zur DFB-Elf. Da das Vorrundenaus nicht eingeplant war, beschert uns das einen ausgedünnten nächsten Spieltag und einen sonntaglastigen übernächsten Spieltag. Es ist aber auch nicht so, dass im Augenblick nichts los wäre. Deshalb haben Nicolas Martin (@Fighti) und Christian Schimmel (@Chris5sh) auch in einer etwas kürzeren Version des wöchentlichen GFL Podcasts reichlich zu besprechen.

    Die Huskies sind nun auch rechnerisch aus den Playoffs ausgeschieden. Im Gegensatz zu mancher Turniermannschaft ist aber noch nicht alles vorbei. Auch wenn das Auftreten in Hildesheim eher erschreckend war, ein Sieg mit 15 Punkten Vorsprung im Rückspiel würde – wenn die Invaders nicht mehr gewinnen – für Platz 7 reichen. Wer seit letzter Woche Rechenspiele und „was wäre wenn…?“ mag, wird sich in der GFL wohlfühlen. Auch Kiel wird langsam Playoff-Matrixen brauchen, nach der Niederlage in Potsdam sind die Chancen die Playoffs zu erreichen wohl nur noch theoretischer Natur. Für die Royals geht es dafür nach dem wichtigen 50:21 Sieg gegen die Baltic Hurricanes jetzt nach Braunschweig zum Rekordmeister, der sich von der Niederlage gegen die Rebels gut erholt hat und auswärts die Monarchs klar geschlagen hat. Wird man diese Leistung auch gegen die Royals auf den Platz bringen? Im Süden wurde ein Rückflug zum Thema. Nein, kein Flug aus Moskau, sondern ein Flug in die USA vom Marburger Quarterback Robert Webber. Der hatte Heimweh und hat sich entschieden zurückzufliegen, so dass Marburg mit Silas Nacita als Quarterback spielt und sich wieder auf die Suche machen musste. Fündig ist man geworden, ob der Neue allerdings schon am Wochenende in Schwäbisch Hall spielt ist unklar. Die Haller setzten sich indes wenig überraschend in Stuttgart durch. Doch das ist nicht das, was die Stuttgarter ärgern dürfte. Viel mehr dürfte sie der Sieg der Munich Cowboys bei den Allgäu Comets wurmen. Denn der bedeutet, die Stuttgarter müssen in der Rückrunde beide Spiele gegen München gewinnen, hoffen dass München nicht mehr gewinnt oder selber weitere Mannschaften schlagen. So oder so ist die schwierige Situation der Skorpione im Tabellenkeller nicht gerade entspannter geworden….

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

wöchentlich

Road to German Bowl – Der GFL Podcast mit Nicolas Martin von GFL Internet, TV & Radio und Christian Schimmel von DerDraft. Die Experten der German Football League fassen in diesem Podcast wöchentlich die Spiele des Wochenendes zusammen und blicken auf die bevorstehenden Spiele voraus. Welches Team schafft es in die Playoffs, wer holt den German Bowl?

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.