Meinsportpodcast.de

Footballerei – Frei Schnauze!

Footballerei – Frei Schnauze!

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Footballerei – Frei Schnauze! | American Football | US-Sport |

    NFL Boulevard #100: Die besten Anekdoten aus der NFL

    3 Jun 2020 | 00:42:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der „NFL Boulevard” wird 100! Zum Jubiläum hat sich Kucze Reporter-Legende Günter Zapf eingeladen. Zusammen erinnern sie an zahlreiche Anekdoten aus der NFL-Geschichte.
    Günter Zapf berichtet seit Ende der 1980er Jahre aus der NFL. 22 Super Bowls hat er live verfolgt – und so einiges erlebt. Er war u. a. bei „Nipple Gate” 2004 in Houston dabei, obwohl er nur Augen für einen Flitzer hatte. Und auch beim Stromausfall 2013 in New Orleans, als plötzlich das Licht im Stadion ausging.
    Zudem hat Günter zahlreiche NFL-Legenden vor dem Mikro gehabt. Über Joe Montana, John Elway, Jerry Jones bis hin zu Jerry Rice. Und NFL-Kicker Robbie Gould hat er mal am Abend vorm Super Bowl im „Hooters” getroffen. Das alles erzählt Günter in dieser Jubiläumsausgabe.
    Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard” als Video auf dem YouTube-Kanal der Footballerei anschauen.

    schließen

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

In der „Footballerei“ gibt’s die NFL frei Schnauze! Die Stars aus der National Football League liefern ab, wir nehmen ihre Leistung auseinander. Mal mit mehr und mal mit weniger Ahnung. Dafür immer mit einem fetten Schuss Meinung als NFL Podcast auf deutsch.

Frische Folgen aus der Volksbank Arena in Hamburg gibt’s jede Woche montags und freitags.

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.